„Aus der Distanz Tipps zu geben, ist deppert“

Tennis-Startrainer Günter Bresnik spricht über die Causa Novak Djokovic, die Baustellen in Österreich, seine aktuellen Schützlinge und auch Dominic Thiem. Von Felix Steinle

Das erste Tennis-Highlight des Jahres hat vor Kurzem mit den Australian Open in Melbourne begonnen – wo erwische ich Sie?

GÜNTER BRESNIK: In der Südstadt. Die Spieler, die ich derzeit trainiere, darunter Gael Monfils oder Elina Switolina, sind so alt und erfahren, dass sie meine Turnierbe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.