Nordische Kombination

Erstmals Gesamtführender

Der Tiroler Johannes Lamparter hat erstmals in seiner Karriere als Nordischer Kombinierer die Führung im Gesamt-Weltcup übernommen. Der 20-Jährige doppelte beim Klingenthal-Stopp nach, gewann nach seinem Ex-aequo-Sieg im Sprung mit dem Steirer Franz-Josef Rehrl vor dem auch am Vortag zweitplatzierte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.