Neuer Goalie, keine Punkte

Die Dornbirner, wie hier Tyler Cuma, machten durchaus ein gutes Spiel gestern. ©HKO/Sportida

Die Dornbirner, wie hier Tyler Cuma, machten durchaus ein gutes Spiel gestern. ©HKO/Sportida

Die Dornbirner verlieren nach zweimaliger Führung mit 3:5 in Ljubljana. Mit Linus Lundin haben die Bulldogs einen neuen Goalie.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Das Gute zu Beginn: Die Dornbirner haben mit dem 29-jährigen Linus Lundin einen neuen Goalie, er kommt als Reaktion auf den Rücktritt von Lukas Herzog. Linus, ein Schwede, war zuletzt in seiner Heimat in der zweiten Liga bei IF Troja-Ljungby im Einsatz, kam dabei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.