Lamparter ist jetzt auf den Geschmack des Siegens gekommen

Kombinierer-Ass Johannes Lamparter holte in Klingenthal seinen zweiten Weltcupsieg und wird heute in das Gelbe Trikot schlüpfen.

Die Vorzeichen vor dem Start in die neue Saison waren bei Johannes Lamparter nicht die besten. Zuerst hatte den Doppelweltmeister von Oberstdorf im Sommer eine Blinddarm-Operation im Training weit zurückgeworfen, dann fing sich der Tiroler auch noch bei Holzarbeiten im Wald eine Augenentzündung ein.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.