fussball

Klare Pleite für FCD

Der FC Dornbirn verlor den ersten Test im neuen Jahr gegen den FC Wil mit 0:4. Neo-Trainer Muhammet Akagündüz wechselte gleich acht neue Spieler ein. Der 16-jährige Lorenz Rusch feierte zudem sein Debüt und spielte durch.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.