Handball

Start verpatzt, Stars sind empört

Für Österreich, wie hier Boris Zivkovic, gab es zu oft kein Durchkommen. AFP, APA (2)

Für Österreich, wie hier Boris Zivkovic, gab es zu oft kein Durchkommen.

 AFP, APA (2)

Österreich ist bei der Handball-EM mit einem 31:36 gegen Polen gestartet. Die Stars des Turniers beschweren sich über Veranstalter Ungarn.

Vor dem EM-Start hatten die Polen – wie viele andere Nationen auch – mit Coronafällen im Team zu tun. Österreich blieb im Vorfeld der Euro in der Slowakei und Ungarn verschont, konnte in Bestbesetzung antreten. Am Ende jubelte im ersten Gruppenspiel aber nicht Österreich, sondern der Gegner. 36:31 s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.