Er hat die Wüste im Sturm erobert

Matthias Walkner holte Platz drei bei der Rallye Dakar in Saudi-Arabien.

Am Ende war Platz drei das Höchste der Gefühle, und er beeinträchtigte die Gedankenwelt von Matthias Walkner in der Wüste von Saudi-Arabien keineswegs. „Es ist ein Wahnsinnsgefühl, jetzt gesund im Ziel und am Podium zu sein. Ich habe eine riesengroße Freude und weine dem Sieg keine Sekunde nach“, er

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.