Nigeria besiegte Ägypten und Salah 1:0

Der erste große Schlager des Afrika-Cups in Kamerun hat mit einem Sieg von Nigeria geendet. Die „Super Eagles“ gewannen in Garoua gegen Ägypten mit 1:0, das entscheidende Tor erzielte Kelechi Iheanacho mit einem sehenswerten Halbvolley (30.). Die Nigerianer waren deutlich überlegen und hätten höher

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.