Kriechmayr hofft auf „negativ“

Doppel-Weltmeister fehlte beim ersten Wengen-Training.

Die Wengen-Woche hat begonnen – und sie wird mit einem Super-G und zwei Abfahrten vor dem traditionellen Slalom am Sonntag für die Speed-Asse stressig wie nie. Allerdings eben nur für jene, die zumindest ein Training bestritten haben – denn das ist Voraussetzung, um in den Abfahrten dabei sein zu dü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.