Ein „Djoker“, der vielleicht nicht sticht

Eine Corona-Infektion im Dezember soll Novak Djokovic die Ausnahmeregelung für die Australian Open retten. Doch zum Zeitpunkt des Tests hatte der Serbe viele öffentliche Auftritte.

Bei Novak Djokovic handelt es sich um eine Person von öffentlichem Interesse, das ist im Gegensatz zu vielen anderen Umständen in der australischen Affäre einwandfrei geklärt. Dies stellt für den seit einigen Tagen in einem Flüchtlingshotel in Melbourne untergebrachten Superstar des Tennis allerding

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.