Rossi hat das Glück gefunden

Marco Rossi ist seit gestern NHL-Spieler. Der Rankweiler debütierte in der besten Eishockeyliga der Welt für seinen Klub Minnesota Wild.

Von Johannes Emerich

johannes.emerich@neue.at

Nur 30 Sekunden sind auf dem Videowürfel im Bostoner TD Garden abgelaufen, als sich die Türe zur Bank der Minnesota Wild ein erstes Mal öffnet und Marco Rossi das Eis betritt. 7410 Tage nach seiner Geburt darf sich der Rankweiler nun offiziell NHL-Spieler

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.