Matthias Walkner schon Zweiter

Danilo Petrucci war erstmals auf Podiumskurs.

Auf der vierten Etappe der Rallye Dakar konnte Matthias Walkner einen Platz im Gesamtklassement gutmachen. Mit dem siebenten Tagesrang verdrängte das österreichische Motorrad-Ass Adrien van Beveren (11.) vom zweiten Gesamtrang. Walkner liegt nun genau drei Minuten hinter dem Briten Sam Sunderland (G

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.