Ein neuer Bewerb für Hirner, Rehrl und Co.

Am Freitag starten Damen und Herren in der Kombination erstmals als ein Team.

Riesengroß“, sagt Damen-Cheftrainer Bernhard Aicher, ist die Vorfreude im Lager der rot-weiß-roten Nordischen Kombinierer. In Val di Fiemme kommt es am Freitag (10/13.15 Uhr) zu einer Premiere: Erstmals findet ein Mixed-Team-Bewerb statt. Zwei Männer und zwei Frauen stehen am Start, nach vier Sprüng

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.