Beispielloses Chaos um Zagreb-Absage

Der Weltcup-Slalom der Männer wurde nach langem Hin und Her auf heute verschoben.

Bis zur endgültigen Verschiebung auf Donnerstag war der für Mittwoch geplante Herren-Weltcupslalom in Zagreb von einem unbeschreiblichen Chaos begleitet. Denn schon während des Slaloms der Frauen am Dienstag hatte sich abgezeichnet, dass die Austragung des Herrenbewerbs sehr schwierig werden wird. O

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.