Neu durchstarten in Gröden

Der EHC (hier Kevin Puschnik) ist auf Formsuche. Stiplovsek

Der EHC (hier Kevin Puschnik) ist auf Formsuche. Stiplovsek

Die Lustenauer kreuzen heute (20.30 Uhr) die Schläger mit den Wolkensteinern. Für die Tiger des ECB gilt es, in Ritten (18 Uhr) zu bestehen.

Der EHC Lustenau und auch der EC Bregenzerwald starten heute Abend in der Fremde ins neue Jahr. Für beide führt der Weg nach Südtirol, und sowohl den Lustenauern als auch den Wäldern stehen mit den Cracks aus Gröden beziehungsweise den Rittner „Buam“ Mitstreiter um einen Platz unter den Top Sechs (­

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.