Eishockey

Höhere Qualität setzt sich durch

Torschütze Kevin Macierzynski gegen Thomas Raffl (r.). Gepa

Torschütze Kevin Macierzynski gegen Thomas Raffl (r.). Gepa

Couragierte Bulldogs halten mit Salzburg lange gut mit und verlieren beim formstarken Tabellenführer schließlich mit 1:3.

Von Johannes Emerich

johannes.emerich@neue.at

Erster gegen Zwölfter – die Ausgangsposition vor dem Duell Salzburg gegen Dornbirn war klar. Doch die Bulldogs hatten von Kai Suikkanen einen klaren Plan mitbekommen, den sie über weite Strecken des Spiels verfolgten – auch wenn es am Ende zu keinen Punkte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.