Eishockey

Durststrecke ist endlich zu Ende

Kevin Hancock (r.) erhöht noch im ersten Drittel auf 2:0.  stiplovsek

Kevin Hancock (r.) erhöht noch im ersten Drittel auf 2:0.  stiplovsek

Nach 81 Tagen gelingt dem Dornbirner EC wieder ein Heimsieg. Dieser fällt mit einem 5:0 gegen den HC Pustertal überraschend klar aus.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Nachdem der Vorarlberger ICE-Vertreter aus Dornbirn am Sonntag trotz guter Leistung daheim gegen Bozen noch komplett leer ausging, folgte gestern Abend der verdiente Lohn. Mit einem 5:0-Erfolg gegen die Pustertaler Wölfe sicherten sich die Messestädter die vol

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.