„Man darf sich nicht zu wichtig nehmen“

INTERVIEW. Ex-Skisprung-Star Gregor Schlierenzauer blickt auf seine Karriere zurück und spricht über seine Ankunft im normalen Leben, seine beruflichen Pläne und Träume. Von Alexander Tagger

Am 29. Dezember hebt die Vierschanzentournee in Oberstdorf in ihre 70. Auflage ab. Wie fühlt es sich an, erstmals kein Teil des Ganzen zu sein?

Gregor SCHLIERENZAUER: Es fühlt sich eigentlich ganz normal an, weil ich ja diesen Schritt bewusst für mich gewählt habe. Es ist jetzt eben ein a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.