„Gott hat es immer gut mit mir gemeint“

Raphael Dwamena feiert heute einen ganz besonderen Tag, nachdem man im Oktober um das Leben des Fußballers von BW Linz bangen musste.

Von Harald Bartl

Die Chancen auf weiße Weihnachten stehen nicht schlecht im dänischen Fredericia. Einer der rund 40.000 Menschen, die heute den Heiligen Abend in der Hafenstadt verbringen, ist Blau-Weiß-Linz-Stürmer Raphael Dwamena. Dänemark war eine der zahlreichen Auslandsstationen des Stürmers mit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.