Oh, Madonna! Debakel für die Slalom-Herren

Michael Matt war als bester Österreicher in Madonna di Campiglio nur 20. – Weltmeister Foss-Solevaag „erbte“ den Sieg von Noel.

Nein, so war das mit Sicherheit nicht geplant. Österreichs Slalom-Herren kassierten in Madonna di Campiglio just im letzten Rennen vor Weihnachten eine schwere Schlappe – als besten ÖSV-Läufer fand man Michael Matt gerade als 20. im Klassement. Und Madonna, dort, wo es schon vier Mal Triumphe gegebe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.