Alps Hockey League

Aufholjagd der VEU bleibt unbelohnt

Im einzigen Spiel des Abends musste sich die VEU Feldkirch auswärts bei Asiago Hockey knapp mit 2:3 geschlagen geben. Dabei sahen die Montfortstädter nach dem ersten Drittel bereits wie der sichere Verlierer aus, lag das Team von Trainer Michael Lampert doch durch Treffer von Daniel Mantenuto (8.),

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.