Skibergsteigen

Ganahl mit starkem Vertical-Bewerb

Beim ersten Vertical-Bewerb der Saison in Ponte di Legno landete der Montafoner Daniel Ganahl auf Rang sechs, seine beste Weltcupplatzierung bisher. Daniel Zugg wurde 19. Bei den Frauen landete mit Sarah Dreier eine Österreicherin am Podest.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.