SkiBergsteigen

Zugg zum Auftakt in Italien Zwölfter

Daniel Zugg hat beim ersten Weltcupbewerb der Skibergsteiger in der Saison 2021/22 den zwölften Platz erreicht. Der Montafoner war damit beim Sprintbewerb in Pontedielgno-Tonale der beste Österreicher. Der Sieg ging an den Schweizer Arno Lietha vor Hans-Inge Klette aus Norwegen. Heute folgt in Itali

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.