Selbstvertrauen oder Wut

Im Super-G fühlen sich die Österreicher wohler.

„Mein Gefühl ist im Hinblick auf Erfolg im Super-G sicher besser“, sagt Matthias Mayer. Wie wahr, denn im Super-G kennt er hier wenigstens schon das Gefühl des Podests, Landsmann Vincent Kriechmayr sogar jenes des Sieges. Der weiß aber auch um die Besonderheit des ersten Rennens an diesem Wochenende

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.