Gröden, die Saslong und der Stein der Weisen

Fritz Strobl über die Abfahrt in Gröden und den Grund, warum dort immer alles anders ist.

Gröden, das ist so eine eigene Geschichte. Ich bin immer unglaublich gern hierhergekommen – schon allein der Kulinarik wegen. Aber ehrlich: Rennen bin ich hier nie gerne gefahren, nicht einmal der Sprung aufs Podest ist mir gelungen, mein „Lieblingsplatz“ war der so beliebte vierte Rang. Und als es

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.