Goggia ist weiter spitze

Bestzeit in Val-d’Isère, Puchner vor Siebenhofer Dritte.

Sofia Goggia bleibt in der Abfahrt offenbar eine Klasse für sich, das stellte sie schon im ersten Training für die Abfahrt in Val-d’Isère unter Beweis. Die Italienerin, die schon in Lake Louise beide Abfahrten gewonnen hatte, fuhr abermals klare Bestzeit, 0,85 Sekunden vor Ragnhild Mowinckel (NOR) <

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.