Jetzt fehlt nicht mehr viel

Das Modell des Reichshofstadions Neu von Bernardo Bader und Walter Angonese. Bernardo Bader

Das Modell des Reichshofstadions Neu von Bernardo Bader und Walter Angonese. Bernardo Bader

Die Finanzierungszusage des Landes Vorarlberg für das Reichshofstadion Neu lässt die Austria weiterhin träumen.

Es war nur noch eine Formalität und dennoch räumte sie zahlreiche Hürden aus dem Weg. Die endgültige Finanzierungszusage des Landes Vorarlberg für das Reichshofstadion Neu sickerte am Dienstag auch bis ins Austria-Büro in Lustenau durch und sorgte dort für das nächste größere Durchatmen. Das Land wi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.