Lebenslange Sperre

Wegen mehrerer Spielabsprachen wurden fünf marokkanische Spieler zwischen neun und elf Jahre lang gesperrt. Der 30-jährige Ayoub Chakrouni wurde gar lebenslang gesperrt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.