Rädler bewahrte die Damen vor Debakel

Vorarlbergerin als Fünfte gut wie nie – Lara Gut-Behrami beendete Serie von Goggia.

Tamara Tippler betrachtete es nüchtern. „Da muss man nicht einmal plärren“, sagte sie gewohnt direkt nach einem Blick aufs Klassement. Und das war für die arrivierten Österreicherinnen durchaus ernüchternd: Tippler unmittelbar vor Mirjam Puchner nur 18., Christine Scheyer 23., Nadine Fest 27. Nicole

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.