Der Schock vor dem Start: Vizeweltmeister fällt aus

Marco Schwarz ist wieder fit, dafür hatte Adrian Pertl Pech: Der Kärntner fällt mit Verdacht auf Kreuzbandriss aus.

Alles fit, ich kann mich nicht beschweren“, sagte Adrian Pertl vor der Anreise nach Val d’Isère, zu einem Hang, auf dem er noch nie gefahren war. Und sein erster Kontakt wird für einige Zeit auch der letzte sein. Denn der Kärntner blieb im ersten Riesentorlauf-Durchgang mit einem Ski bei einem Tor h

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.