Hoffen auf das Ende der Negativserie

Im Hinspiel trennten sich die heutigen Kontrahenten mit einem 1:1-Remis. Nosa Edokpolor (l.) und Seifedin Chabbi könnten sich auch heute begegnen. apa

Im Hinspiel trennten sich die heutigen Kontrahenten mit einem 1:1-Remis. Nosa Edokpolor (l.) und Seifedin Chabbi könnten sich auch heute begegnen.

 apa

Im letzten Spiel des Jahres tritt Altach heute (17 Uhr) bei der SV Ried an. Die Rheindörfler wollen mit einem positiven Erlebnis in die Winterpause.

Von Florian Finkel

florian.finkel@neue.at

Für die Altacher nimmt dieses Jahr in sportlicher Hinsicht mit dem Auftritt in Ried seinen Abschluss. Nachdem Trainer Damir Canadi im Frühjahr den Klassenerhalt sicherte, lief es im Herbst unter seiner Regentschaft überhaupt nicht nach Wunsch. Daher müssen sic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.