Sturms starker Abschied aus dem Europacup

Die Grazer beenden ihre Europa-League-Saison mit einem guten Auftritt gegen Monaco. Das 1:1 bringt den insgesamt zweiten Punkt.

Von Christian Albrecht und Peter Klimkeit

Zwei Punkte, drei zu zehn Tore, Platz vier. So geht sie also ein in die Geschichtsbücher, die Tabelle der königsklassenverdächtigen Europa-League-Gruppe des SK Sturm, die so nun „auf ewig bleibt“, wie Trainer Christian Ilzer vor dem letzten Spiel

Artikel 78 von 102
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.