radsport

Neun Fahrer bleiben auch 2022

Alexis Guerin soll auch in der kommenden Saison für Erfolge sorgen. Eisenbauer

Alexis Guerin soll auch in der kommenden Saison für Erfolge sorgen. Eisenbauer

Bereits jetzt bastelt Team Vorarlberg am Kader für die kommende Saison. Dabei kann Manager Thomas Kofler auf den Grundstock aus diesem Jahr aufbauen. So haben gleich neun Fahrer ihre Verträge beim Continental-Team verlängert. Der französische Sieggarant Alexis Guerin wird in seine dritte Saison bei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.