ICE Hockey League

stimme zum spiel

Die Dornbirner arbeiteten gut gegen die Scheibe und auch Goalie Lukas Herzog war stabil. Der Kampf der Bulldogs blieb jedoch unbelohnt.Philipp Steurer

Die Dornbirner arbeiteten gut gegen die Scheibe und auch Goalie Lukas Herzog war stabil. Der Kampf der Bulldogs blieb jedoch unbelohnt.

Philipp Steurer

Spielbericht. Die Bulldogs verlieren trotz kämpferisch starker Leistung mit 3:5 gegen Bozen. Dornbirn ging nur mit fünf Verteidigern und 14 Skatern in die Partie.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Mit nur 14 Feldspielern kann man für gewöhnlich kein Spiel gewinnen. Erst recht nicht, wenn einem das Spielglück fehlt und man mit den Schiedsrichter-Entscheidungen hadern muss. Das ist das Fazit von Dornbirns gestrigem Kräftemessen mit Bozen, bei dem die vollbese

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.