Rückschlag für Bregenz

Der bisherige und nun abgelöste Tabellenführer muss sich bei Westwien mit 23:25 geschlagen geben.

Es war eine äußerst enge Partie zwischen Westwien und Bregenz Handball in der Südstadt. Zu keinem Zeitpunkt hatte eines der beiden Teams mehr als zwei Treffer Vorsprung, mit Ausnahme einer Phase nach der Pause, als Matic Kotar zwischenzeitlich auf 16:14 für Bregenz gestellt hatte, führten meist die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.