Zwei Quali-Siege für Österreich

Der Salzburger Jan Hörl war in Wisla erstmals in seiner Laufbahn Sieger der Qualifikation für den heutigen Weltcup (16.30 Uhr). Der 23-Jährige erhielt für seinen 129-m-Sprung, die drittbeste Weite, einen Punkt mehr als der Weltcupführende Karl Geiger (GER) für einen 134-m-Flug. Daniel Huber wurde Ac

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.