Bitterer Ausfall für Salzburg

Fußball-Meister Red Bull Salzburg muss für die restliche Herbstsaison und damit auch im entscheidenden Champions-League-Gruppenspiel gegen dessen Ex-Klub FC Sevilla ohne Abwehrchef Maximilian Wöber auskommen. Der 23-Jährige zog sich vor der Bundesliga-Partie bei Austria Klagenfurt (1:2) einen Muskel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.