Kraft nach toller Aufholjagd noch Siebenter

Der Salzburger machte im Finale von Ruka 19 Plätze gut. Der Sieg ging an Anze Lanisek.

Vor dem Start des zweiten Einzel-Bewerbs beim Weltcup in Ruka ereilte die Flieger-Szene eine schlechte Nachricht. Ryoyu Kobayashi, Sieger der Weitenjagd am Samstag, wurde positiv auf das Coronavirus getestet und musste sich daraufhin in Quarantäne begeben. In Abwesenheit des Japaners feierte Anze La

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.