Kramer fehlte die Sicherheit

Nach dem sensationellen Saisonstart, wo Sara Marita Kramer mit Rekordvorsprung und Schanzenrekord siegte und Daniela Iraschko-Stolz Dritte wurde, sprangen Österreichs Damen beim zweiten Bewerb von Nischni Tagil am Podest vorbei. Kramer konnte ihre Leistung vom Vortag nicht ganz abrufen und wurde Vie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.