ÖHB-Cup

Keine Probleme gegen Atzgersdorf

HLA-Tabellenführer Bregenz Handball hat die Hürde WAT Atzgersdorf in der zweiten ÖHB-Cuprunde ohne Probleme genommen. Das Team von Trainer Markus Burger gewann in Wien mit 34:25. Der Meisterliga-Klub baute seinen Vorsprung gegen den Challenge-League-Vertreter konstant aus und lag zur Pause bereits m

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.