Stocker-Elf bereit für mehr

Nach dem Sieg gegen Innsbruck war die große Befreiung bei Anes Omerovic und Mario Jokic sichtbar. Gepa/Lerch

Nach dem Sieg gegen Innsbruck war die große Befreiung bei Anes Omerovic und Mario Jokic sichtbar.

 Gepa/Lerch

Der FC Dornbirn misst heute Nachmittag (14.30 Uhr) auf der Birkenwiese seine Kräfte mit Blau-Weißen aus Linz.

Die Dornbirner, die am letzten Samstag nach sieben Niederlagen gegen Wacker Innsbruck erstmals getroffen und voll gepunktet haben, wollen am heutigen Nachmittag gegen BW Linz einen weiteren „weißen Fleck“ auf der Landkarte der 2. Liga beseitigen. Gegen die Linzer gelang in den letzten zwei Jahren ni

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.