Coronafall vor Saisonauftakt

Einzel bei Männern und Frauen sind auf dem Programm.

Vor dem Weltcup-Auftakt der Biathleten in Östersund (SWE) hat es im österreichischen Team an der Betreuerfront einen positiven Coronafall gegeben. Die betroffene Person sei symptomlos und umgehend isoliert, ein entsprechendes Contact Tracing sei in die Wege geleitet worden, heißt es.

Sportlich steht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.