snowboardcross

Ein Bild vom Start aus dem Jahr 2019. Alessandro Hämmerle (3.v.l) sticht dynamisch aus dem Startgate und gewinnt danach den Lauf. Rechts daneben sein Bruder Luca, der in diesem Jahr verletzt fehlt.GEPA/Lerch

Ein Bild vom Start aus dem Jahr 2019. Alessandro Hämmerle (3.v.l) sticht dynamisch aus dem Startgate und gewinnt danach den Lauf. Rechts daneben sein Bruder Luca, der in diesem Jahr verletzt fehlt.

GEPA/Lerch

Weltcup im Montafon

Vom 9. bis 11. Dezember wird das Hochjoch zum Zentrum der ­Snowboardcrosser, wenn der FIS Weltcup im Montafon gastiert. ­Aufgrund von Corona werden die Bewerbe allerdings ohne ­Zuschauer ausgetragen.

gepa/lerch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.