tischtennis

Habesohn zieht ins Sechzehntelfinale ein

Daniel Habesohn hat bei den Weltmeisterschaften in Houston den Einzug in Runde drei und damit das Sechzehntelfinale erreicht. Der 35-Jährige schaltete nach einem Auftakterfolg über den Portugiesen Tiago Apolonia den Japaner Koki Niwa sensationell mit 4:2 (8,-9,-5,15,9,4) aus. Als nächste Hürde warte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.