Radsport

Sprinter verlässt Team Vorarlberg

Der Italiener Filippo Fortin wird in der kommenden Saison für die Maloja Pushbikers starten und damit das Team Vorarlberg nach einem Jahr wieder verlassen. Der Sprinter holte im Vorjahr im Trikot der Rankweiler Equipe einen Etappensieg bei der Istrien Spring Trophy und Rang zwei bei der Umag Trophy.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.