Ein österreichischer Sieg nach 24 Jahren

Madeleine Egle raste in Yanqing sensationell zum ersten ÖRV-Damen-Weltcupsieg seit 1997.

„Manchmal gibt es eben Überraschungen.“ Madeleine Egle sorgte beim Weltcupauftakt der Rodler auf der neuen Olympiabahn in Yanqing gleich selbst für eine riesige: Die 23-Jährige aus Rinn nahe Innsbruck sorgte für den ersten Weltcupsieg einer Österreicherin seit dem 30. November 1997 und dem Erfolg vo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.