segeln

Bildstein/Hussl als bestes ÖSV-Boot zehnt

Bildstein (l.) und Hussl sind mit ihrer WM nicht zufrieden. Sailing Energy

Bildstein (l.) und Hussl sind mit ihrer WM nicht zufrieden. Sailing Energy

Eine enttäuschende WM ging für Bildstein und Hussl mit Rang zehn zu Ende. Ein Frühstart im Medal-Race verhinderte ein besseres Abschneiden.

Von Florian Finkel

florian.finkel@neue.at

Am Ende mussten sich Benjamin Bildstein und David Hussl bei der Weltmeis­terschaft vor Oman mit Rang zehn zufriedengeben. Das 49er-Duo sorgte damit für das beste österreichische Abschneiden bei den Titelkämpfen. Zufriedenheit wollte sich dennoch nicht ganz ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.