United kam unter die Räder

1:4-Schlappe gegen Watford. Solskjaer-Ablöse steht bevor.

Es mag erstaunen, aber Ole Gunnar Solskjaer war am Samstag noch Trainer von Manchester United. Ob der Norweger dies auch nach der 1:4-Pleite gegen Watford bleibt, ist allerdings mehr als fraglich. Eine Ablöse würde nach der vierten Niederlage in den vergangenen fünf Partien niemanden mehr überrasche

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.