Fürs Podest fehlte es an Attacke

Katharina Liensberger fehlte zum Auftakt in Levi noch „der letzte Push“. Petra Vlhova hatte diesen – und besitzt ihr viertes Rentier.

Fast könnte man meinen, dass im Weltcup der Damen wieder alles beim Alten ist im Slalom. Petra Vlhova gegen Mikaela Shiffrin, dieses Duell war bis ins Vorjahr gesetzt; ehe Katharina Liensberger im Lauf der Saison das Kommando übernahm. Zumindest im ersten Saison-Slalom von Levi aber fehlte der Vorar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.