Lustenau mit Kantersieg in Wien

Der EHC Lustenau hat das Auswärtsdoppel gegen die Farmteams von Vienna und Linz mit einem souveränen 7:1-Sieg bei den Vienna Silver Caps begonnen. Nach dem Startdrittel führte der EHC nach einem Treffer von David Slivnik (4.) nur mit 1:0. Im Mitteldrittel zeigten die Löwen dann aber ihre Krallen, di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.